Paket

KUNST SICHER VERPACKEN – PAKET/KARTON/SCHACHTEL

Der erste Eindruck eines Kunstwerks hängt stark von der Versandverpackung ab und wirkt sich direkt auf den Ruf des Künstlers aus. Daher empfehlen wir Ihnen, die untenstehende Anleitung für einen sicheren Versand zu folgen.

Das Transportunternehmen hat das Recht, die Annahme Ihres Werks zu verweigern, sofern das Paket ungenügend verpackt ist, und ist unter keinen Umständen verantwortlich für Transportschäden, die auf mangelhafte Verpackung zurückzuführen sind. Wenn Sie Fragen haben oder Verpackungsmaterial benötigen, senden Sie uns bitte eine E-Mail an artist@artiggallery.com.

Benötigtes Material:
  • Einen festen und extrem stabilen, mindestens 3-welligen Pappkarton, der sich der Grösse Ihres Werkes so genau wie möglich anpasst. Der Karton sollte nicht mehr als 8cm auf allen Seiten grösser sein als das Werk selbst. Haben Sie Fragen oder möchten Sie einen unserer Kartons bestellen, melden Sie sich bei artist@artiggallery.com
  • Säurefreies Papier (auch Säurefreies Archiv-Packpapier genannt)
  • Luftpolsterfolie
  • 4 Kantenschutzecken (z.B. aus Plastik, aus Styropor, oder aus 3-welligem Karton)
  • 2 Platten dünnes Sperrholz oder sehr stabiles Pappbrett, leicht grösser als das Werk
  • Seidenpapier
  • Klebeband
  • Schere oder Teppichmesser

  • Dem Paket beizulegen:
  • Authentizitätszertifikat, von Ihnen als Künstler unterschrieben. Wird Ihnen von Artig Gallery per Post zugestellt.
  • Rechnung für den Kunden. Wird Ihnen von Artig Gallery per Post zugestellt.
  • Bei Standardversand: Das von Ihnen ausgedruckte Versandetikett. Wird Ihnen von Artig Gallery per E-Mail geschickt.

  • Verpackungsanleitung:
    1. Schritt: Legen Sie das Werk auf einen festen, glatten und sauberen Untergrund. Verpacken Sie es vollständig mit einem Blatt säurefreiem Papier um Pigmentverfärbungen zu vermeiden. Mit Klebeband befestigen
    2. Schritt: Wickeln Sie das Werk jetzt in mindestens 2 Schichten Luftpolsterfolie, um es vor Luftfeuchtigkeit und Schaden zu schützen. Mit Klebeband befestigen
    3. Schritt: Schützen Sie nun die Ecken des Werks mit Kantenschutzecken. Befestigen Sie diese mit Klebeband
    4. Schritte: Damit das Werk nicht beim Transport geknickt werden kann, bringen Sie nun an Vorder- und Rückseite jeweils eine dünne Sperrholzplatte an, sie müssen größer als das Werk sein. Befestigen Sie beide mit Klebeband
    5. Schritt: Verpacken Sie das Werk als letzte Schicht in ein Blatt Seidenpapier und legen Sie das Werk so in die offene, leere 3-wellige Schachtel
    6. Schritt: Füllen Sie nun die Freiräume des Pakets mit Luftpolsterfolie aus
    7. Schritt: Unterzeichnen Sie nun das Authentizitätszertifikat und legen Sie es mitsamt der Kundenrechnung in dem von uns geschicktem Umschlag auf das Werk. Befestigen Sie es mit Tesafilm. Legen Sie sonst nichts in das Paket
    8. Schritt: Verschließen Sie die Kiste mit Klebeband
    9. Bei Standardversand: Drucken Sie das von uns gesendete Versandetikett aus und befestigen Sie es sicher und gut lesbar auf dem fertigen Paket
    10. Schritt: Teilen Sie uns die Maße der Versandverpackung mit


    Wichtige Information:
  • Falls Sie Ihr Kunstwerk in einer bereits verwendeten Rolle verschicken, decken Sie eventuelle Beklebungen oder Beschriftungen vollständig ab, um einen einheitlichen Eindruck zu erzielen und um Verwechselungen beim Versand zu vermeiden
  • Bitte senden Sie uns eine Fotografie des fertigen Pakets, unerlässlich für eventuelle Schadensforderungen der Versicherung
  • Falls die Maße des verpackten Werks bei der Abholung nicht mit denen an uns übermittelte (Siehe Schritt 7) übereinstimmen, müssen Sie als Künstler für etwaig aufkommende Kosten aufkommen
  • Zu Ihrer eigenen Sicherheit, bringen Sie keine Information oder Kontaktdaten in oder auf dem Paket an.
  •  
    KUNST SICHER VERPACKEN – PAKETROLLE/ VERSANDROHR
     

    Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Indem Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Cookie Nutzung zu.