Blanca Miró

Blanca Miró
Barcelona, Spanien.


Vom berühmten Hummer Kleid entworfen 1937 von Salvador Dalí und Elsa Schiaparelli, über die ikonischen Kleider der Mondrian Kollektion 1965 geschaffen von Yves Saint Laurent, bis hin zu den 2008 zum Leben erweckten Malereien Gustav Klimts durch John Galliano für Dior – Die Vereinigung von Mode und Kunst manifestiert einen Umschwung, der sich in alle Bereiche unserer visuellen Kultur ausbreiten konnte.

Die wechselseitige Inspiration zwischen Kunst und Mode und ihre ästhetischen und künstlerischen Vertreter haben ihre Spuren in den verschiedenen Schichten unserer Gesellschaft hinterlassen. Diese komplexe, sich widersprechende und gleichzeitig faszinierende Vereinigung konnte eine eigene Sprache erschaffen, die unsere Kultur neu definiert und viele Generationen von Künstlern und Designer angeregt hat.

Inspiriert von diesem Konzept freuen wir uns, unsere Zusammenarbeit mit der renommierten Spanischen Modeberaterin Blanca Miró bekannt zu geben, die ihre Lieblingswerke unserer Galerie in einer einzigartigen Sammlung zusammengestellt hat: BLANCA MIRÓ x ARTIG GALLERY.

Blanca Miró hat sich dank ihrer ausgeprägten Kreativität, Neugierde und Originalität einen festen Platz unter den wichtigsten Fashion Consultants ihrer Generation gesichert und arbeitet in zahlreichen Kooperationen mit großen Marken wie Anya Hindmarch, Linda Farrow, Filles Papa, Loewe, Gucci, etc. zusammen. Für Blanca ist die Mode ihre Art der Kommunikation und der Interpretation ihrer Umgebung. Mit ihrer besonderen und unverwechselbaren Ästhetik und intuitiven Beziehung zu Mode, Design und Fotografie, hat Blanca für uns eine exklusive Auswahl von Werken konzipiert.

Die Kollektion:

Blanca Mirós Auswahl spiegelt eine mutige Weiblichkeit wider und lässt sich durch kompositorische Linien und großen Einfluss der Popkultur definieren. Sie liebt Collagen und Mixed-Media Werke: Die Konstruktion und Dekonstruktion von verschiedenen Materialien zu etwas völlig Neuem beschreibt, wie sie Kunst und auch Mode für sich interpretiert. In ihre Kollektion wählt sie Künstler wie Jimmy Millan und Gwen Versluis,
deren avantgardistischen Werke den Ton der Sammlung angeben. Werke wie die Malereien von Gyula Sagi, Karl Bielik und Serafín Llopir, die durch Linien und Farbkontraste die Kollektion ergänzen. Bei der Fotografie wählt Blanca Werke von Roger Grasas und Dirk Brömmel, die der Sammlung mit ihren lebhaften und exotischen Motiven ihre kosmopolitische Komponente geben.
  • DuDu
    Curator's Choice

    Du

    Gwen Versluis
    Collage
    53cm x 53cm x 5.5cm
    700 €
  • Swerve Full ThumbSwerve Full Thumb
    Curator's Choice

    Swerve

    Karl Bielik
    Malerei
    25cm x 20cm x 2cm
    586 €
  • Inshallah 05 ThumbInshallah 05 Thumb
    Curator's Choice

    Min turab 05

    Roger Grasas
    Fotografie
    70cm x 70cm / 100cm x 100cm
    650 €
  • Serafín Llopir No Title (Yellow, Horizontal) ThumbnailSerafín Llopir No Title (Yellow, Horizontal) Thumbnail
    Curator's Choice

    Untitled (White, Red & Black)

    Serafin Llopir
    Malerei
    80cm x 100cm x 2cm
    1.100 €

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Indem Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Cookie Nutzung zu.