Esther Navarro

Esther Navarro

MEDIUM: Fotografie / Malerei
STADT: Valencia, Spanien

ÜBER DIE KÜNSTLERIN
Esther Navarro ist eine spanische Künstlerin, die in Valencia lebt und arbeitet. Ihre Kunst erforscht untypische Aspekte der Fotografie, indem sie mit übriggebliebenen, unbrauchbaren Teile eines Negativs, digitalen Fehlern oder Screenshots aus sozialen Netzwerken arbeitet. Mit dieser ungewöhnlichen und spannenden Herangehensweise, schafft die Künstlerin es, einer Reihe von kurzlebigen oder zufälligen Ereignissen einen materiellen Stellenwert zu geben. In ihrem Schaffensprozess koexistieren zwei gegensätzliche Konzepte: Zufall und Kontrolle. Durch diese Kombination gelingt es Esther, abstrakte Arbeiten zu erzeugen, die durch Kontemplation den Betrachter sensorisch, nicht narrativ, versuchen anzusprechen.

Die Fotografien der Künstlerin sind als limitierte Editionen von nur 5 Drucken erhältlich. Alle Werke werden nummeriert, signiert und mit einem Authentizitätszertifikat direkt vom Atelier der Künstlerin zu Ihnen geliefert und befindet sich in einwandfreiem Zustand.

EIGENE WORTE
„Ich wende Fotografie an, und erschaffe damit Malereien. Manchmal benutze ich Informationen die vom System erzeugt werden, es sind Aufnahmen, die wie abstrakte Gemälde verstanden werden können, eine Momentaufnahme von dem, was in unserer physischen Welt existiert. „Mangel“ und „Fehler“ werden von mir wieder als Bilder dargestellt, ich gebe ihnen einen plastischen Wert, Zufall und Kontrolle existieren nebeneinander. Die Maschine bietet uns eine Vision und Interpretation der Realität. Diese digitalen oder digitalisierten Bilder, nehmen ihre Form erst durch meinen künstlerischen Prozess an, ein Prozess der Digitalisierung und der Materialisation, in dem ich meine persönlichen Spuren und Grafiken einbringe.“

AUSBILDUNG
Studium der Bildenden Kunst an der Universität Politècnica de València UPV, Spanien (2016)
Diplom in Innenarchitektur an der Escula de Arte Superior de Diseño EASD, Valencia, Spanien (2011)
Erasmus-Stipendium an der École Supérieure d'Art et de Design. Orléans, Frankreich (2010)

AUSSTELLUNGEN
Light Surface. Art<35 BS, Sala Parés y Galeria Trama. Barcelona, Spanien (2017)
Light Surface. Imaginària, Festival de Fotografía en Primavera. Castellón, Spanien. (2017)
Orígenes, Carmencita Film Lab. Valencia, Spanien (2016)
Sudden Interruption, festival d’art Intramurs – ruta de escaparates. Valencia, Spanien (2016)
Artistas con Oxfam, Fundación Dávalos Fletcher. Castellón, Spanien (2016)
Pintura y abstracción, Sala T4 de la Facultad de Bellas Artes, UPV. Valencia, Spanien (2016)
_Negación. Cuatro caminos hacia la abstracción, EIC Isabel de Villena. Valencia, Spanien (2015)
Suburbium, EIC Constantí Llombard. Valencia, Spanien (2015)
Tránsitos de la imagen, Galeria del Tossal. Valencia, Spanien (2015)
Arte y convivencia, Museo de Historia de Valencia, Spanien (2015)
Autoedit, Centre d’art contemporani Huarte. Pamplona, Spanien (2015)
Alter Ego, Las Naves. Valencia, Spanien (2013)
War Hurts, Valencia Disseny Week. Valencia, Spanien (2012)
Kunst Preis CDICV, Las Navas. Valencia, España (2012)

KUNST KATALOGE
Galería del Tossal (Vic)
Sala Parés (Barcelona)

STIPENDIEN UND PREISE
Fotografischer Zyklus Ausstellungspreis 2017-2018 EN FOCO. Cibeles Zentrum, Madrid (2017)
Kunst Wettbewerbg Art <35 BS 2017. Sala Parés und Galería Trama, Barcelona (2017)
Formatives Stipendium der Zusammenarbeit im Kulturdepartement der Fakultät für bildende Künste der UPV. Valencia, Spanien (2015-2016)
Erasmus-Stipendium an der École Supérieure d'Art und Design ÉSAD, Orléans, Frankreich

Anfragen zu dieser Künstlerin bitte an info@artiggallery.com


Wir verwenden Cookies um Ihnen einen besseren Service anbieten zu können. Indem Sie weiter surfen, akzeptieren Sie unsere Cookie Policy