Elías Peña Salvador

Elías Peña Salvador

MEDIUM: Malerei
STADT: Madrid, Spanien

ÜBER DEN KÜNSTLER:
Leidenschaft und Poesie sind der Schlüssel zum Verständnis der Werke von Elías Salvador, einem jungen spanischen Maler, der in Madrid lebt und arbeitet. Seine Liebe zur Malerei begann früh, bereits im Alter von zwölf Jahren begann er seine künstlerische Laufbahn. Er entwickelte seine Begeisterung für die Künste weiter und wurde professioneller Maler an renommierten Universitäten in Spanien, Griechenland und Großbritannien. Im Laufe seiner Karriere wurde Elías eingeladen, an nationalen und internationalen Wettbewerben teilzunehmen und erhielt zahlreiche Auszeichnungen, wie den renommierten „Arte Laguna International Painting Prize" in Venedig, Italien.
In seinen Werken verbindet Elías oft klassische Kompositionen mit starken und lockeren Farbstrichen, die Bewegung und Energie ausstrahlen. In seinen Bildern tauchen scheinbar träge Figuren voller Vitalität auf. Seine Werke erzählen Geschichten, die aus der Leinwand zu steigen scheinen. Alle Charaktere und Szenen entstehen in der Fantasie des Künstlers und reifen dort, bis er sie schließlich in einem Bild darstellt.
Seine Malereien konfrontieren uns mit starken Gefühlen wie Einsamkeit, Traurigkeit und sogar dem Tod, auf eine farbenfrohe und würdevolle Art und Weise. Elías lässt keinen Raum für das Offensichtliche und lädt den Betrachter ein, sich in das Symbolische und das Poetische zu stürzen. Der Künstler porträtiert eine raue und komplexe Realität, in der sich multiple Gefühle und Perspektiven vereinen. Auf einer einzigen Fläche gelingt es ihm, die Komplexität unseres Seins, das Geheimnis eines Porträts, die Stärke und Zerbrechlichkeit des menschlichen Körpers zu zeigen.
Artig Gallery präsentiert eine exklusive Zusammenarbeit mit dem spanischen Künstler Elías Salvador.Alle Werke sind Unikate und vom Künstler signiert. Das Werk wird mit einem Authentizitätszertifikat direkt vom Atelier des Künstlers zu Ihnen geliefert und befindet sich in einwandfreiem Zustand.

EIGENE WORTE:
„Ich verstehe Malerei als eine Form der Kommunikation zwischen dem Maler und dem Betrachter, dem altmodischen Vergnügen sich in der Betrachtung zu verlieren.
Malerei ist für mich eine Notwendigkeit, ein ständiger Kampf zwischen Entdecken und Erforschen. Ich kann mich leicht in seiner scheinbaren Realität, seiner Erzählfähigkeit und der verborgenen Sprache verlieren, etwas, was nur die Malerei kann. Es geht nicht darum, die Realität darzustellen, sondern um Bilder zu schaffen, die eine Zusammenfassung ihrer selbst sind.
Ich suche nach einer lebendigen und innerlichen Malerei, in der jeder Strich, die Masse der ineinander stoßenden Farben und die Symbolik in jeder Form, Teil des kreativen Prozesses sind. Die Bewegung und die Richtung des Pinsels erzeugen scheinbar abstrakte Formen, die sich zu einer bildhaften Darstellung vermischen. Realität plus Abstraktion, Chaos und Harmonie, der Moment, der Zufall von Gelegenheit trennt.
Jedes Werk ist die Erinnerung an einen Moment, eine Episode, ein Bild. Es ist eine Übung der Deutung, deren Zweck es ist, die Essenz zu erfassen und alle Empfindungen, die mir dieses Bild suggerierte, neu zu erschaffen. In meiner Kunst gibt es keine Fakten, nur Interpretationen.
Ich versuche nicht, etwas Neues zu schaffen, sondern mich zu verwandeln, neu aufzubauen und eine andere Perspektive der Realität wiederzugeben."

AUSBILDUNG:
Master in Teacher Training High School Education at the Rey Juan Carlos University of Madrid, Spanien (2016-2017)
Master in Painting at the Goldsmiths University in London, UK (2015 - 2016)
Graduated in Fine Arts from the Felipe II Higher Studies Center of the Complutense University of Madrid, Spanien (2010-2014)
Erasmus scholarship of the fourth year of the Bachelor of Fine Arts at the University of Aristoteleio Panepistimio Thessaloniki, Greece (2013)

AUSSTELLUNGEN:
Monographische Ausstellungen:
Sin título. Espacio BOP. Madrid, Spanien (2013)

Gruppenausstellungen:
Participation in the exhibition on the occasion of the 11th edition of the Arte Laguna International Prize at the Arselane in Venice (2017)
Participation in the exhibition organized by the City Hall of Madrid (Juvenile Center Patio de Mi Recreo), on the occasion of the Young Creators Competition, Spanien (2015)
Participation in the exhibition organized by KunSTadt at the Terroirs Boutique du Vin, in the city of Brasov, Romania (2014).
Participation in the exhibition on the occasion of the 8th edition of the Arte Laguna International Prize, Venice (2014)
Participation in the exhibition "Flamenco", organized by the Casa de Córdoba in Madrid, Spanien (2011)

Auszeichnungen
Winner of the Arte Laguna de Venecia International Prize in the painting category (2017)
Finalist, in the modality of Plastic Work, of the 2015 edition of the "Young Creators Competition", of national character, convened by the City Council of Madrid (2015)
Finalist of the 8th edition of the Arte Laguna International Prize. Convened by the MoCA Cultural Association (MODERN Contemporary Art) in collaboration with Estudio Arte Laguna, Venice (2014)

Anfragen zu diesem Künstler bitte an info@artiggallery.com 


  • Argos II

    Elías Peña Salvador
    Malerei
    200cm x 175cm
    1.225 €
  • Retrato Londres

    Elías Peña Salvador
    Malerei
    150cm x 120cm
    1.800 €
  • Abrazo

    Elías Peña Salvador
    Malerei
    180cm x 100cm
    1.300 €
  • We Love Argos II by Elías Salvador by small imageArgos II by Elías Salvador by small image

    Bakcheia

    Elías Peña Salvador
    Malerei
    96cm x 152cm c/u
    1.900 €
  • El fin del tiempo

    Elías Peña Salvador
    Malerei
    130cm x 97cm
    1.200 €
  • Zatu

    Elías Peña Salvador
    Malerei
    110cm x 120cm c/u
    1.900 €

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Indem Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Cookie Nutzung zu.