Jimmy Millán

Jimmy Millán

MEDIUM: Collage
STADT: Madrid, Spanien

ÜBER DEN KÜNSTLER
Jimmy Millán stammt aus einer Künstlerfamilie aus Granada in Andalusien, wodurch er sich schon seit seiner Kindheit mit Kunst auseinandersetzt. Seine Werke in Mischtechnik, Arbeiten auf Papier und Collagen wurden schon in internationalen Modezeitschriften wie Vogue, Vanity Fair und Double View gezeigt. Außerdem hat er schon mit Modemarken und Designern wie zum Beispiel Owl Now or Never, Live Heroes und Don Pascual zusammengearbeitet.
Anhand von Collage, vereinfachten Linien und Primärfarben, zeigt uns der Künstler seine Wahrnehmung der Realität. Mit viel Detailreichtum behält Jimmy die Emotionen der Charaktere, die er spielt. Im Laufe der Zeit hat der Künstler die Wirklichkeit allmählich verfeinert, um sie quasi-abstrakt wahrzunehmen, indem er sich auf jene Elemente konzentriert, die relevant sind und spezifische Emotionen erzeugen. Unsere Begegnung mit Menschen in unserem Leben hinterlässt oft eine Erinnerung nicht nur visuell, sondern auch emotional. Jimmy konzentriert sich auf diesen letzten Teil, um jene Emotionen zu reproduzieren, die uns diejenigen hinterlassen haben, die unseren Weg gekreuzt haben.
Jimmy öffnet uns seine Welt, in der sich Schönheit, Design und Sinnlichkeit verbinden und interessante neue Ebenen und sorgfältig geplante Dimensionen erzeugen. 
Artig Galerie präsentiert einzigartige Collagen aus Papier, Acrylmalerei und verschiedenen Objekten auf Papier. Alle Werke sind vom Künstler signiert werden mit Echtheitszertifikat geliefert. 
Alle Werke sind Unikate und vom Künstler signiert. Die Arbeit wird mit einem Authentizitätszertifikat direkt vom Atelier des Künstlers zu Ihnen geliefert und befindet sich in einwandfreiem Zustand.

EIGENE WORTE
„Seit meine Kindheit habe ich alles um mich herum mit anderen Augen betrachtet, sowohl einprägsame Dinge, als auch unbedeutende, und nach und nach hat sich in mir der Wunsch verfestigt, anderen zu zeigen, wie ich die Welt sehe. Mich inspiriert das Schöne und das „Hässliche“, das Ungewöhnliche und die Routine. Wenn ich die Straße entlang gehe, schaue ich mir alles an, vom Boden bis zum Himmel, man weiß ja nie, wo die nächste Idee herkommen wird, und die möchte ich nicht verpassen! In all meinen Werken spiegelt sich wieder, was mich bewegt, aber gesehen durch meine Augen, meine Energie und Leidenschaft. Das Leben ist kurz und man sollte es mit Gefühlen füllen.“

AUSBILDUNG
"Eigentlich bin ich Autodidakt; allerdings habe ich nicht allein, sondern durch beobachten Anderer, durch Reisen und durch das Leben selbst gelernt. Mein Vater wurde zum Lehrer den ich nie an einer Kunstschule hatte und ich habe viel mit meinen Werken experimentiert. Vielleicht habe ich ohne Studium etwas länger zum Lernen gebraucht, aber vielleicht habe ich mich dadurch auch beim Experimentieren mit Techniken nicht einschränken lassen - und meine Werke sind das Ergebnis."

AUSSTELLUNGEN
"Copado Millán Papel" exposición colectiva, Experimento Madrid (Madrid). (2017)
Artista invitado a 3aEdición de Terral Market en La Temporal (Málaga) (2017)
"See more, watch all", Artista invitado a Mercado de Diseño (Madrid) (2017)
Artig Gallery exhibition, Galeries Lafayette (Berlín, Alemania) (2017)
Artista invitado a 2aEdición de Terral Market en Centro Cultural "Pablo Picasso" (Torremolinos) (2017)
"Ayer y Hoy", Espacio de Arte "Azur" (Jaén) (2017)
"Artcázar" exposición colectiva, Museo Provincial (Jaén) (2017)
"Mood Board", Hotel Marquis Isabel's (Granada) (2017)
Exposición colectiva en IED Máster para Byld "Handmade Startups", (Madrid) (2017)
"Works on Paper" exposición colectiva, Brick Lane Gallery (London, UK) (2017)
Artista invitado a 1aEdición de Terral Market en La Térmica (Málaga) (2016)
"Blank Canvas" in "Los Baños Árabes" (Jaén), Gruppenausstellung mit Künstlern und Modedesignern Santiago Ydáñez, Carlos Buendía, Fernando Bayona, Tíscar Espadas, David Delfín, Moisés Nieto y Leandro Cano und weiteren, (Juli 2016)
"Spain is different" im Restaurant "Lío" (Granada), (2016)
"Unisex" in "La Qarmita" (Granada), (2016)
"Animal" in "Galería da Baixa- Art Caffé (Faro, Portugal), (2016)
"World Icons" im "El Corte Inglés" (Jaén) (2015)
"Absolut Jaén" im Restaurant "El Mercado" (Jaén), (2015)
"50 años de Club de Campo", im "Club de Campo" (Jaén), (2015)
"Collage-Art Exhibition", im "Mezzanine Art- Café" (Faro, Portugal), (2015)
"Torage" im Restaurant "Quinto Toro" (Jaén), (2015)
"Vive la Vie" im "Nude Bistrot" (Jaén), (2015)

VERÖFFENTLICHUNGEN
Tentaciones magazine (collage for Jägermeister), Cinemanía magazine (illustrations for Jacquemus, Saint Laurente, Dries Van Noten, Beatriz Palacios, Alfred Kerbs und Magro Cardona).
Vein Magazin, Interview über die Zusammenarbeit mit Designer Moisés Nieto (2016)
Vanity Fair, 4 Seiten mit der Interpretation von Bademoden (Sommer 2016)
Double View, Digitale Ausstellungsreview (2016)
Vogue Spanien, Weihnachtsgeschenke Collage (2015)

CONFERENCES AND WORKSHOPS
Round Table on Art and Social Networks at Universidad de Jaén (Jaén, Spanien). November 2017
"El collage como camino a la creatividad", workshop at Espacio de Arte "Azur" (Jaén, Spanien) 2017
Moda ADN Jaén Workshop with Carlos Buendía y Tíscar Espadas en Diputación (Jaén, Spanien). June 2017

Anfragen zu diesem Künstler bitte an info@artiggallery.com  


  • We Love detail

    Al Paso

    Jimmy Millan
    Mixed Media
    400 €
  • We Love detail

    Moondog

    Jimmy Millan
    Mixed Media
    400 €
  • We Love detail

    Sideral

    Jimmy Millan
    Mixed Media
    400 €
  • We Love detail

    Atento

    Jimmy Millan
    Mixed Media
    400 €
  • 3 Azules y Sol Naranja

    Jimmy Millan
    Mixed Media
    501 €
  • We Love detail

    Escéptico

    Jimmy Millan
    Mixed Media
    501 €
  • We Love detail

    Warm

    Jimmy Millan
    Mixed Media
    520 €
  • Whitey

    Jimmy Millan
    Mixed Media
    520 €

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Indem Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Cookie Nutzung zu.