Mehr Ansichten

  • hover

Reflection

Alfredo Rondón

  • Fotografie
  • Limitierte Auflage von 10 Drucken
  • Größe: Verschiedene Grössen

Details:

Linien, Horizonte, Lichter und Schatten sind die wiederkehrenden visuellen Elemente in der fotografischen Arbeit des venezolanischen Künstlers Alfredo Rondón, der die Natur und ihr Licht einfängt. Motive mit Bezug auf Natur und Stadt treffen in Alfredos Werk immer wieder aufeinander, eine fotografische Ode an den Alltag und an die darin verborgene Schönheit. Seine Fotografien sind ein Zeugnis des Gleichgewichts zwischen Mensch und Natur. Inspirierend und entspannend, versetzen uns seine Fotografien einen Zustand der Ruhe und Meditation.

Alfredo Rondón: „Meine fotografische Arbeit konzentriert sich auf die Suche nach kompositorisch harmonischen Räumen und gibt damit jenen Orten einen Sinn, die unbemerkt bleiben.“

Fotografie in limitierter Auflage in einer Serie von 10 Drucken pro Größe. Inject Print auf mattem Fotopapier, gerahmt in einem weißen Aluminiumrahmen mit Plexiglas. Der Rahmen misst etwa 0.5cm pro Seite.
Alle Werke sind originale und werden mit einem signierten Authentizitätszertifikat
geliefert. Versicherter Versand direkt vom Atelier des Künstlers zu Ihnen.

Verschiedene Grössen:
M ungerahmt 60cm x 40cm
L ungerahmt 100cm x 60cm
250 €

Optionen

* Pflichtfelder

250 €
  • Nur Originalkunst: authentisch & zertifiziert
  • Daheim ausprobieren, 14 Tage Rückgaberecht
  • 100% sicher einkaufen mit SSL Verschlüsselung
  • Fragen? Wir helfen gern: info@artiggallery.com

Zusatzinformation ▼

Titel Reflection
Künstler/in Alfredo Rondón
Medium Fotografie
Druck Qualität Inkjet Fine Art Druck, Papier Epson Enhanced Matte 190 gr
Material Keine Angabe
Untergrund Fine Art Papier
Art Limitierte Auflage von 10 Drucken
Stil Figurativ
Thematik Landschaft
Entstehungsjahr 2018
Format Vertikal
Maße Verschiedene Grössen
Farbe -
Signiert Zertifikat vom Künstler signiert. Werk nummeriert.
Ready To Ship 3-7 Tage

Indem Sie unsere Website benutzen, stimmen Sie unserer Cookie Nutzung zu.